Steinedal

Steinedal - Ein Abkömmling vom "Haus der Gewerke"


Durch praktisches Arbeiten in historischen Mauern wollen wir für traditionelle Bau- und Handwerksberufe begeistern. Der pädagogische Ansatz ist hierbei ganzheitlich. Die Comeniusschule wird durch die Kooperation mit dem Altmärkischen Museum Stendal nicht nur um einen sehr wertvollen außerschulischen Lernort bereichert; der starke Lebensweltbezug vermittelt Fachinhalte in spannender Weise und steigert die Lernmotivation. 

In traditioneller Bauweise werden Fachwerkhäuser aus Holz, Lehm, Stroh und Wasser errichtet. Jedoch könnte „Steinedal" nicht ohne präzise Planung entstehen. Wir danken der GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG von Herzen für die kostenfreie Planungsleistung.

Erstes Fundament gegossen


Oktober 2023: Die Spannung steigt! Mit Vorfreude erwarten die Schülerinnen und Schüler die Betonlieferung des Tangermünder Bauunternehmens Schwelgin. Das Fundament für das erste Fachwerkhaus wird gegossen. Dabei erfahren die Schüler vom Maurer- und Betonbaumeister Torsten Schwelgin eine Menge über physikalische und chemische Zusammenhänge. Wer wollte, durfte mit der Betonharke arbeiten.

Apfelsaft pressen und Fundament ausheben


September 2023: Mit der Apfelpresse, die uns von der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldistille GmbH geliehen worden ist, pressen die Schülerinnen und Schüler die selbst geernteten Äpfel. Anschließend verarbeiten sie diese zu haltbarem Apfelsaft. Währenddessen zupfen einige Mädchen Lavendelblüten, aus denen später Seifen oder Duftsäckchen gefertigt werden.

  • Apfelsaft pressen
  • Apfelsaft pressen
  • Blick auf den Dom 2
  • Frühstückspause
  • Lavendel ernten
  • Äpfel sortieren
  • Fundament ausheben kostet Kraft

Willkommen im Steinedal 


August 2023: Jeden Dienstag und Donnerstag geht eine sechste Klasse gemeinsam mit Herrn Heckel und Frau Mustapha ins Steinedal. Gemeinsam mit den Museumsmitarbeiterinnen und regionalen Unternehmen wird vor Ort gewerkelt und gegärtnert. In den ersten Tagen wurde die Baustelle eingerichtet. Wir danken unserem Sponsor HELLWEG Stendal sehr herzlich für die Erstausstattung an Werkzeugen und Gartengeräten!

  • Spendenübergabe HELLWEG Stendal
  • erste Sägearbeiten
  • Bauzelte aufbauen
  • Holzpfosten zusägen
  • Wie bauen wir eine Schubkarre zusammen?
  • Belehrung und Arbeitsschutz
  • Bauzelt aufbauen
  • Pause
  • Bauzelte stehen :-)
  • Begehung und Belehrung
  • Gelände urbar machen
  • Fundament abstecken

Die Möglichmacher vom "Steinedal"


Im Namen aller Mitglieder der Schulgemeinschaft danken wir unseren Kooperationspartnern und Sponsoren herzlich für die Zusammenarbeit.

Spendenkonto


Wenn Ihr Unternehmen, Ihre Stiftung oder Sie als Privatperson unser Bauprojekt finanziell unterstützen möchte(n), nutze Sie bitte folgendes Spendenkonto des Schulfördervereins.

Wir danken von Herzen!

Inhaber: Förderverein Comenius Stendal

Verwendungszweck: Steinedal

IBAN: DE 55810505550101013337

BIC: NOLADE21SDL

Kreissparkasse Stendal